Archivinformationen - Historisches Firmenarchiv WALA

Kontakt:
Ansprechpartner Herr Dr. Florian Öxler
Strasse Dorfstraße 1
Postleitzahl, Ort 73087 Bad Boll/Eckwälden
Land Deutschland
Telefon 0049 07164 930-7070
Fax 0049 07164 930-6963
E-Mail firmenarchiv@wala.de
 
Details:
Unternehmen WALA Heilmittel GmbH
Erfasster Zeitraum von: 1821 bis: 2010
Branchen Herstellung von Nahrungs- und Futtermitteln, Herstellung von chemischen Erzeugnissen, Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen
Internet http://www.wala.de/unternehmen/geschichte/
Online Recherche nein
Aktualisiert am 05.05.2020

Inhalt:

Schriftgut, Pläne, Fotos und Objekte zur Geschichte der
- WALA Heilmittel GmbH (Bad Boll) und deren Vorgängergesellschaften (Ludwigsburg, Dresden, Wien, London, Tunbridge Wells, Gnadenwald, Stubenbach, Höllriegelskreuth, Eckwälden)
- WALA-Stiftung (Bad Boll / Eckwälden)
- Dr. Hauschka-Stiftung (Bad Boll / Eckwälden)
- Saluvet GmbH (Bad Waldsee) und deren Vorgängergesellschaften (München, Roßberg)
- Jungebad KG (Bad Boll)

Daneben auch (Teil-)Nachlässe von
- Rudolf Hauschka (1891-1969)
- Heinz-Hartmut Vogel (1914-1995)
- Elisabeth Sigmund (1914-2013)
- Karl Kossmann (1927-2015)

Literatur zum Archiv:

Florian Öxler: WALA Heilmittel in Bad Boll und ihr Historisches Firmenarchiv. Eine Geschichte mit Startschwierigkeiten. In: Archiv und Wirtschaft 2019 (51), S. 6-14.

Zugang zum Archiv:

Eine Benutzung des Archivs ist auf Anfrage und nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Aktenbestände für Forschungsvorhaben: