Archivinformationen - Genossenschaftshistorisches Informationszentrum

Kontakt:
Ansprechpartner Herr Dr. Peter Gleber
Strasse Josef-Orlopp-Straße 32-36
Postleitzahl, Ort 10365 Berlin
Land Deutschland
Telefon 049 30 28501894
Fax 049 30 28501896
E-Mail p.gleber@bvr.de
 
Details:
Unternehmen Banken, Unternehmen und Verbände der Genossenschaften
Erfasster Zeitraum von: 1876 bis: 2014
Branchen Land- und Forstwirtschaft, Fischerei, Erbringung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen
Internet http://www.giz.bvr.de
Online Recherche http://www.giz.bvr.de
Aktualisiert am 29.08.2016

Inhalt:

Bereits seit 2005 bewahrt und vermittelt das Genossenschaftshistorische Informationszentrum (GIZ) das historische Erbe der deutschen Genossenschaftsbewegung.
Die etwa 1.100 Regalmeter des historischen Archivs umfassen die Bestände des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, des Deutschen Raiffeisenverbandes und der DZ BANK Deutsche Zentralgenossenschaftsbank AG und ihrer Rechtsvorgänger ohne die WGZ BANK. Neben dem historischen Medienarchiv mit mehr als 82.000 Fotos und der genossenschaftshistorischen Präsenzbibliothek verfügt das GIZ über eine beachtliche Sammlung von Werbeschriften und Plakaten. Objekte (Spardosen, Werbematerialien, Architekturmodelle, banktechnische Instrumente und Maschinen) gehören zum Sammlungsprofil. Das WGZ-Altarchiv befindet sich in Düsseldorf. Über die Online-Plattform GenoFinder können alle erfassten Materialien recherchiert werden.

Literatur zum Archiv:

Peter Gleber/ Regine Kreitz: Der Anfang ist gemacht. Stiftung GIZ • Genossenschaftshistorisches Informationszentrum gegründet, in: Bankinformation (BI), H. 2 (2005), S. 6-7; Peter Gleber: Zehn Jahre historische Kompetenz, in: BI, H. 12 (2014), S. 12f.

Zugang zum Archiv:

Die Recherche erfolgt über die Online-Datenbank GenoFinder. Erst danach empfiehlt sich eine Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung. Informationsträger können vor Ort eingesehen werden. Entleihungen sind grundsätzlich nicht möglich.
Kontakt zum Altarchiv der WGZ BANK bitte an: DZ BANK, Standort Düsseldorf, Telefon: 0211 778-3410, agnes.meier@dzbank.de