Archivinformationen - Stiftungsarchiv

Kontakt:
Ansprechpartner Herr M. A. Kai Franke
Strasse Carl-Bertelsmann-Straße 256
Postleitzahl, Ort 33311 Gütersloh
Land Deutschland
Telefon 0049 5241 8181492
Fax
E-Mail kai.franke@bertelsmann-stiftung.de
 
Details:
Unternehmen Bertelsmann Stiftung
Erfasster Zeitraum von: 1977 bis: 2006
Branchen Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen
Internet http://www.bertelsmann-stiftung.de
Online Recherche nein
Aktualisiert am 05.04.2013

Inhalt:

Eigentum verpflichtet! Diese Überzeugung war Anlass für ReinhardMohn, im Jahre 1977 als damaliger Vorstandsvorsitzenderder Bertelsmann AG die gemeinnützige Bertelsmann Stiftung zugründen. Sie soll dazu beitragen, den gesellschaftlichen Wandelzu fördern und exemplarische Lösungsmodelle zu entwickelnund zu realisieren. Mittlerweile hat die Bertelsmann Stiftungüber 800 zukunftsweisende Projekte für die Bereiche Wirtschaftund Soziales, Gesundheit und Bildung, internationale Zusammenarbeitsowie Medienwissenschaft und Kultur initiiert undbegleitet.Um die Fülle der dabei gewonnenen Informationen und Ergebnissezu sichern und zu dokumentieren, hat die BertelsmannStiftung im Jahre 2005 ein Archiv eingerichtet. Die Mitarbeiter des Stiftungsarchivs sichten, bewerten und verzeichnen Unterlagen, Fotos, Datenträger, Filme und Objekte aus über 30 Jahren Projekt- und Gremienarbeit und dokumentieren das langjährige Wirken Reinhard und Liz Mohns. Die Bestände des Archivs umfassen derzeit:- 180 lfd. Meter Akten- 15000 Fotos, Dias und Negative;- 1500 Filme und Videos- 300 Objekte- 2000 AudiomitschnitteDas Archiv versteht sich als „Gedächtnis“ der Bertelsmann Stiftung.

Literatur zum Archiv:

Zugang zum Archiv:

Zur Benutzung sind alle Mitarbeiter der Bertelsmann Stiftung zugelassen, die ein berechtigtes Interesse geltend machen und sich zur Einhaltung der Benutzungsordnung verpflichten. Mitarbeiter der Bertelsmann AG und verbundener Unternehmen werden bei nachgewiesenem berechtigtem Interesse vom Archivpersonal ebenfalls zur Benutzung zugelassen. Externe Nutzer werden bis auf weiteres nicht zugelassen.