Archivinformationen - Historisches Archiv und Bibliothek PTT

Kontakt:
Ansprechpartner Frau M.A., MAS IS Heike Bazak
Strasse Sägestrasse 77
Postleitzahl, Ort 3098 Köniz
Land Schweiz
Telefon +41 (0)31 331 11 51
Fax
E-Mail archiv@mfk.ch
 
Details:
Unternehmen Schweizerische Post, Telefon und Telegrafenbetriebe
Erfasster Zeitraum von: 1848 bis: 1997
Branchen Verkehr und Lagerei, Information und Kommunikation, Öffentliche Verwaltung, Verteidigung; Sozialversicherung, Erbringung von sonstigen Dienstleistungen
Internet http://www.mfk.ch/pttarchiv.html
Online Recherche http://pttarchiv.mfk.ch/suchinfo.aspx
Aktualisiert am 30.10.2013

Inhalt:

Das Historische Archiv und Bibliothek PTT (PTT-Archiv) ist das Betriebsarchiv der schweizerischen Post, Telefon und Telegrafenbetriebe (PTT) mit rund 5000 Laufmetern an Dokumenten aus der Zeit der Gründung der eidgenössischen Post im Jahre 1849 bis zur Entstaatlichung der PTT-Betriebe und ihrer Aufteilung in die beiden Unternehmen Die Schweizerische Post und Swisscom AG Ende 1997. Damit ist es das historische Unternehmensarchiv der Schweizerischen Post AG und Swisscom AG.

Die Bestände umfassen Unterlagen der schweizerischen Post-, Telegrafen- und Telefonverwaltung, interne Publikationen und grosse Dokumentationssammlungen. Einzelne Bestände reichen bis in die Zeit der Vorläufer der eidgenössischen Postverwaltung (1708-1848/49) zurück. Auch Bestände nach 1997 sind im PTT-Archiv zu finden.

Das Archiv verfügt über eine wissenschaftliche Spezialbibliothek zur Post und Telekommunikation von ca. 2000 Laufmetern. Die Publikationen in der Bibliothek können über den Informationsverbund Deutschschweiz Basel Bern recherchiert werden.

Organisation
Im Auftrag der Schweizerischen Post AG und der Swisscom AG betreibt die Schweizerische Stiftung für die Geschichte der Post und Telekommunikation seit 1999 das PTT-Archiv. Die Geschäftsstelle der Stiftung ist das Museums für Kommunikation (www.mfk.ch) in Bern.

Literatur zum Archiv:

Rea Wyser, Heike Bazak: Herausforderungen bei einem Umzug. In, Kulturgüterschutz Schweiz (hrsg.), KGS Forum Nr.21/2013, S.59-68.

Zugang zum Archiv:

Die Bestände des PTT-Archivs unterliegen dem Budesgesetz über die Archivierung. Unterlagen, die unter eine Schutzfrist fallen, können nach einem schriftlichen Antrag auf Entsperrung gegebenfalls eingesehen werden. Die Unterlagen, die unter keine Schutzfrist fallen, sind für alle Interessierte nach einer vorherigen Anmeldung (www.mfk.ch/bestellungarchivalien.html) einsehbar.

Öffnungszeiten nach Voranmeldung: Dienstag, Donnerstag und Freitag 09:00-12:00, 13:00-17:00