Archivinformationen - Corporate History

Kontakt:
Ansprechpartner Frau Dipl.-Hist. (Univ.) Elke Pfnür
Strasse Arabellastraße 12
Postleitzahl, Ort 81925 München
Land Deutschland
Telefon ++49 (0)89 378-44957
Fax
E-Mail geschichte@unicredit.de
 
Details:
Unternehmen UniCredit Bank AG - HypoVereinsbank
Erfasster Zeitraum von: 1688 bis: 2014
Branchen Erbringung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen
Internet http://www.hvb.de/geschichte
Online Recherche nein
Aktualisiert am 29.01.2015

Inhalt:

Das Historische Archiv der Bank leistet einen einzigartigen Beitrag zur Dokumentation der UniCredit Bank AG. Durch das Archivmaterial offenbaren sich Porträts zahlreicher regionaler Banken, die sich ständig wandelten, bis in die europäische Gegenwart. Es ist zudem die wichtigste Arbeitsgrundlage für die lückenlose Erforschung der Geschichte der Bank.

Im Historischen Archiv der UniCredit Bank AG, München befindet sich Material zu folgenden Beständen:

Banken:
- Bankverein für Schleswig-Holstein (1910 - 1932)*
- Bankhaus Heinrich Alten (1923 - 1998)
- Bayerische Disconto- und Wechsel-Bank (1905 - 1923) - Findbuch vorhanden
- Bayerische Hypotheken- und Wechsel-Bank (1834 - 1998)
- Bayerische Notenbank (1875 - 1935) - Findbuch vorhanden
- Bayerische Staatsbank (1780 - 1971)
- Bayerische Vereinsbank (1869 - 1998)
- Bayerische Hypo- und Vereinsbank (1998 - 2009)
- Flensburger Creditbank (1872 - 1977)
- Schleibank (1897 - 1943)
- Schleswig-Holsteinische Bank (1875 -1943)
- UniCredit Bank (2009 - heute)
- Vereinsbank in Hamburg (1856 - 1973)
- Vereins- und Westbank (1974 - 2004)
- Westbank (1943 - 1973)
- Westholsteinische Bank (1896 - 1943)
und zahlreiche weitere kleinere Banken

Unternehmen:
- HVB Immobilien AG (2002 - heute)
- HVB Expertise GmbH, inkl. BV Immobilien Expertise GmbH (1993 - heute)
- HVB Consult GmbH, inkl. VB Consult (1996 bis 2010)

Stiftungen:
- Hypo-Kulturstiftung (1983 - heute)

Vereine/Verbände:
- HVB Club e. V., inkl. Hypo-Club und BV-Sport (1926 - heute)

(* Laufzeit der Bestände)

Zum Archivgut gehören u. a. Akten, Urkunden, Verträge, Geschäftsbücher, Korrespondenzen, Statistiken, Satzungen, Protokolle, Geschäftsberichte, Plakate, Veröffentlichungen; aber auch Filme, Fotos, Dias, Videos, Gemälde, Postkarten, Baupläne, Modelle, Medaillen, Biographien, Spardosen, Büromaschinen und vieles mehr.

Literatur zum Archiv:

- Broschüre über Corporate History
- Elke Pfnür: Wir arbeiten in Lhasa - Brandschutz im Historischen Archiv der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG, München in: Archiv und Wirtschaft, Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft, 39 Jg., 2006 Heft 2, S. 57-67
- Elke Pfnür: Corporate History, Corporate Identity und Corporate Behavior in der HypoVereinsbank in: Archiv und Wirtschaft, Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft, 40 Jg., 2007 Heft 4, S. 184 - 188
- Hans Sayle: Das Wirtschaftsarchiv der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel-Bank, München in: Mitteilungen für die Archivpflege, 20. Jg., 1974, S. 40 - 47
- Hans Sayle: Die historische Archivgutlage bei der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel-Bank im Hinblick auf die Ausgliederung von ursprünglich wesentlichen Geschäftszweigen und die Übernahme zahlreicher kleinerer Privatbanken, Stuttgart, in: Archiv und Wirtschaft, Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft, 7. Jg., 1974 Heft 2/3, S. 29 - 38

Zugang zum Archiv:

Das Historische Archiv der UniCredit Bank AG ist ein privates Archiv. Die Bestände sind unter Beachtung der Ordnung für die Nutzung und unter Einhaltung des Datenschutzes und des Bankgeheimnisses grundsätzlich allen Nutzern zugänglich, die ein berechtigtes Interesse nachweisen können.

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Voranmeldung erforderlich: per E-Mail an geschichte@unicredit.de oder per Telefon +49 (0) 89 - 378 - 4 49 57

Für Kopien, Reproduktionen und andere Dienstleistungen wird ggf. ein Entgelt entsprechend dem Preisverzeichnis des Historischen Archivs der UniCredit Bank AG erhoben.

Aktueller Hinweis: Bedingt durch die energetische Sanierung des HVB-Towers sind zurzeit Recherchen im Historischen Archiv nur eingeschränkt möglich.